Über mich

Wie ist es möglich, als winziger Bestandteil dieser Erde, etwas Gutes zum Gesamten beizutragen? 

Indem ich mit dem Teilen einer Geschichte, Menschen über ihr Tun reflektieren lassen kann, oder jemandem das Handeln einer Person von einer anderen Perspektive aufzeigen kann, wenn ich jemandem ein Lachen ins Gesicht zaubere oder einfach nur den Charme des Theaters weitergeben darf, bin ich meinem Ziel schon einen Schritt näher.
Mit meiner Kunst gebe ich den Leuten verschiedene Sichtweisen auf eine motivierende Art und Weise mit auf den Weg. Die Möglichkeit, in meinen Mitmenschen eine Begeisterung hervorzurufen für Dinge, die mich bewegen, erfüllt mich mit grosser Freude! 
Gutes Theater oder berührende Musik sind für mich der unmittelbarste Beweis, wie WUNDERbar das Leben ist. Und selber auf der Bühne stehen zu dürfen oder Musik zu machen ist für mich der Inbegriff von leben. 

In meinem erlernten Beruf als Wohnberaterin, wie auch im Privatleben, ist es mir nicht möglich, gewisse Teile die in mir schlummern voll und ganz auszuleben. Gesellschaftliche Konventionen und Tabus sind in jeglichen Kulturen dieser Welt fest verankert. Doch da steckt doch mehr in fast jedem von uns! Die Tatsache, dass man diese Tabus im Theater brechen darf, oder sogar sollte, ist eine Bereicherung in meinem Alltag.

Kontakt

Nadine Hochstrasser

kontakt@nadinehochstrasser.com